DW58

Maximieren Sie Ihren jährlichen Energieertrag bei der Inbetriebnahme/beim Repowering von Standorten für dezentrale Energieerzeugung

Die DIRECTWIND 58 beweist, dass sich EWT stetiger Innovation und Verbesserung verpflichtet hat. Diese drehzahlvariable Windturbine mit Blattwinkelsteuerung und 58-Meter-Rotor ist darauf ausgelegt, an Standorten mit mittlerer Windgeschwindigkeit (Klasse IIA) höhere jährliche Energieerträge als ähnlich eingestufte Turbinen zu liefern – einschließlich unserer eigenen DW 51. Sie ist für die Erzeugung dezentraler Energie optimiert und vereint hohe Erträge mit herausragender Zuverlässigkeit und geringer Lärmentwicklung. Unsere Direktantriebstechnologie bedeutet weniger bewegliche Teile und damit geringe Wartung und höhere Verfügbarkeit. Gleichzeitig wird durch das aerodynamische Rotordesign ein leiser, hocheffizienter Betrieb sichergestellt.

Standardoptionen Leistung

  • 500 kW
  • 1 MW

Weitere Ausgangsleistungen sind auf Anfrage verfügbar.

Specifications

  • Rotordurchmesser (Meter)
  • 58,0
  • Variable Rotordrehzahl: Minimum (rpm)
  • 9
  • Variable Rotordrehzahl: Nenndrehzahl (rpm)
  • 22 (500 kW), 23 (750 kW), 24 (900 kW und 1 MW)
  • Nabenhöhen (Meter)
  • 46 und 69
  • IEC-Windklasse
  • IIA (8,5 m/s durchschnittlich auf Nabenhöhe)
  • Cut-in-Windgeschwindigkeit (m/s)
  • 3
  • Cut-out-Windgeschwindigkeit (m/s 10-Minuten-Mittel)
  • 25
  • Maximale Windgeschwindigkeit (m/s)
  • 59,5 m/s

Optionen

Sie können aus einer breiten Palette an Optionen auswählen, um Ihre EWT-Turbine an Ihre konkreten Anforderungen und örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Dazu zählen:

  • Luftfahrtbeleuchtung
  • Schattenschlag
  • Eiserkennung
  • Paket für kaltes Klima
  • Blattheizung
  • Schwarze Blätter
  • Aufstiegshilfe
  • Durchfahren von Spannungseinbrüchen (Low-Voltage Ride Through, LVRT)
  • Automatische Spannungsregelung
  • Frequenzgang
  • Strombegrenzung

1. Rotorblätter
Großer Rotordurchmesser für hohe Energieerträge. Optimale aerodynamische Leistung; dadurch hohe Effizienz und geringer Geräuschpegel.

 2. Variabler Blattwinkel
Jedes Blatt wird automatisch eingestellt, um die Generatordrehzahl zu steuern.

 3. Maschinenhausdesign
Großzügiges Maschinenhausdesign für hervorragende Bedienbarkeit und maximale Sicherheit.

4. Direktantriebgenerator
Geringere mechanische Beanspruchung durch weniger rotierende Teile; dadurch geringerer Wartungsbedarf und höhere Verfügbarkeit.

5. Turmdesign
Typ konisches Stahlrohr, Innenaufstieg. Nabenhöhen von 46 und 69 m.

Facebook
Facebook
LinkedIn
Instagram